Katzenpsychologie

Du möchtest Katzenpsychologin werden?

rote Katze

Der Beruf des Hundetrainers oder Hundepsychologen ist inzwischen weit verbreitet. Wenige wissen, dass es auch extra Ausbildungen im Bereich Katzenpsychologie gibt. Dank TV und Medien, erlangt auch dieser Beruf immer mehr Bekanntheit. So finden auch verzweifelte Katzenbesitzer/innen immer mehr Anlaufstellen.

Hier erhaltet ihr eine Übersicht, über die mir aktuell bekannten oder an mich herangetragenen Ausbildungsinstitute mit dem Schwerpunkt

Katzenpsychologie – Katzenverhaltenstherapie

 


Akademie für Tiernaturheilkunde

Fern-Lehrgang: Tierpsychologie – Schwerpunkt Katze

Dauer ca. 13 Monate, Einstieg jederzeit.

Seminare an verschiedenen Ausbildungsorten können zusätzlich gebucht werden

Kosten: ca. 2000 Euro

 


Animal Vision

Institut für Tier-Verhaltenskunde, Tierschutz und Tiergestützte Pädagogik

Tierpsychologie – Schwerpunkte Hund, Katze oder Pferd möglich. Die Ausbildung dauert ca. 13 Monate und findet in 22397 Hamburg statt.

Kosten sind leider nicht öffentlich ersichtlich.


Institut ILS

Fern-Lehrgang nur in Kombination Hund, Katze und Pferd

Dauer ca. 12 Monate

Kosten: werden nur gegen Angabe der Adressdaten bekanntgegeben


 

Du kennst weitere Institute, die du empfehlen kannst? Schreib mir gerne eine Nachricht.